LEISTUNGEN

Parodontologie und Prophylaxe

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Ein Mitglied unseres Ordinationsteams ist eine speziell ausgebildete Assistentin, die jahrelange Expertise in den Bereichen Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung und Parodontologie aufweist. Neben der Prophylaxe und der professionellen Zahnreinigung stellt die häusliche Mundhygiene die dritte Säule der Mundgesundheit dar. Diese drei Säulen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes, da sie die wesentlichen Faktoren zur Verhinderung von Zahnfleischerkrankungen und Karies bilden.

Ein langfristiger Erhalt der eigenen Zähne, sowie optimale prothetische und implantologische Versorgungen können ausschließlich durch regelmäßige, halbjährliche Kontrollen beim Zahnarzt, professionelle Zahnreinigung und gewissenhafte häusliche Mundhygiene gewährleistet werden.

Prophylaxe

Am Anfang einer jeden professionellen Zahnreinigung steht die Aufklärung unserer Patientinnen und Patienten über richtige und effektive Mundhygiene. Hierfür nehmen wir uns ausreichend Zeit und wir erklären und demonstrieren Ihnen neben den unterschiedlichen Putztechniken auch die Anwendung diverser Mundhygieneartikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide, Zahnzwischenraum-Bürste).

Professionelle Zahnreinigung

Ihre professionelle Zahnreinigung kann in nachfolgende vier Schritte unterteilt werden:

  1. Entfernung von Zahnstein mit dem Ultraschall
  2. Entfernung von Zahnbelägen (Tee, Kaffee, Nikotin) mit dem Pulverstrahlgerät (Airflow)
  3. Reinigung und Politur der Zahnoberflächen bzw. Zahnzwischenräume mit unterschiedlichen Polierpasten
  4. Versiegelung der Schmelzoberflächen mit einem Fluoridlack

Parodontologie

Werden Beläge (Plaque) auf Zahnflächen und in Zahnzwischenräumen nicht regelmäßig durch mechanische Reinigung mit der Zahnbürste und der Zahnseide entfernt, so entsteht häufig eine Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis). Bleibt eine Gingivitis über einen längeren Zeitraum unbehandelt, dann kommt es unweigerlich zu einer Zerstörung von tiefer liegenden Geweben. Die Entzündung schreitet in die Tiefe und zerstört den Zahnhalteapparat mit seinem Kieferknochen (Parodontitis).

Tiefe Zahnfleischtaschen mit auftretenden Entzündungen in Form von Zahnfleischbluten und Lockerungen der Zähne sind häufig die Folge. Eine frühe Erkennung und Behandlung der Erkrankung ist daher wichtig, um irreversible Schädigungen und Zahnverlust zu verhindern. Die von uns angebotene parodontale Grunduntersuchung (PGU) ist ein schnelles und verlässliches Mittel zur Früherkennung einer bestehenden parodontalen Erkrankung und dauert nur wenige Minuten.

Die Anzeichen für eine beginnende oder schon fortgeschrittene parodontale Erkrankung sind:
• Häufiges Zahnfleischbluten
• Freiliegende Zahnhälse
• Bewegliche Zähne
• Veränderungen der Zahnstellung

Bei Vorliegen von einem oder mehreren dieser Anzeichen sollten Sie unmittelbar mit uns Kontakt aufnehmen, um weitere Probleme zu vorzubeugen.

Parodontitis ist eine durch Bakterien verursachte Erkrankung. Je tiefer die Zahnfleischtaschen liegen, desto aggressiver sind die Bakterien. Es kommt zu einer Immunantwort des Körpers und zu einer Zerstörung von körpereigenem Gewebe (parodontaler Knochenabbau). Daher zielt unsere parodontologische Behandlungstherapie darauf ab, das Bakterienwachstum einzudämmen und die Organisation der Biofilme (Plaque) zu durchbrechen.

Entzündungen und tiefe Zahnfleischtaschen müssen professionell gereinigt werden. Mithilfe von Ultraschallgerät, Pulverstrahlgerät und Handinstrumenten wie Scalern oder Küretten entfernen wir Ihre Belege und Konkremente (Zahnstein) von den betroffenen Zahnoberflächen und aus den Zahnfleischtaschen. Dadurch verhindern wir ein Fortschreiten der Entzündung und eine weitere Zerstörung des Zahnhalteapparates. Die Entstehung neuer Beläge kann mit Hilfe einer adäquaten häuslichen Mundhygiene, in Kombination mit einer halbjährlichen, professionellen Zahnreinigung, verhindert werden.

Da die Behandlung von Parodontitis umfassendes Fachwissen erfordert, beschäftigen wir in unserer Ordination eine speziell ausgebildete Paro-Assistentin, die sich durch fortwährende Weiterbildung in diesem Fachgebiet auszeichnet. Wenn Sie Interesse an einer parodontalen Grunduntersuchung in unserer Ordination haben, können Sie uns gerne kontaktieren (Kontakt).